Über uns

Im Laufe der letzten Jahre konnten wir immer mehr Mitglieder und Freunde im Verein Alt Lemgo begrüßen und freuen uns über aktive Beteiligung und steigende Mitgliederzahlen.

 

Natürlich befasst sich der Verein neben der Stadtbild- und Denkmalpflege auch mit anderen Bereichen:

Die im März 1963 gegründete Wandergruppe mit ihren Sonntagswanderungen ist für viele Heimatfreunde zu einem wesentlichen Bestandteil des Vereinslebens geworden.

Seit dem Jahr 2000 gibt es eine Radwandergruppe. Mit jährlichen Fahrten in die nähere und weitere Umgebung konnten viele Teilnehmer aktiviert werden. Das aktuelle Tourenprogramm ist hier abrufbar.

Die Freunde der plattdeutschen Mundart - die plattduitsken Frünne - treffen sich jeden letzten Mittwoch im Monat um 16.00 Uhr im Kastanienhaus und "küren lippskes Platt". Sie pflegen bei Geselligkeit die plattdeutsche Sprache in Versen und Erzählungen mundartlicher Schriftsteller und helfen damit, lippisches Kulturgut zu erhalten.

Der Arbeitskreis "Naturnahes Lemgo" sorgt durch seine Tätigkeit mit dafür, dass im Stadtbild von Lemgo die Grundsätze des Natur- und Landschaftsschutzes berücksichtigt werden.

Interessierten Bürgerinnen und Bürgern wird im Arbeitskreis Stadtgeschichte die Möglichkeit geboten, Informationen zur Stadtgeschichte zu erhalten und selbst mit zu forschen.

Ihr Ansprechpartner

1. Vorsitzender:

Udo Golabeck
Osterfeld 6
32657 Lemgo

 

Telefon: 05261 / 189149
            01755271405

E-Mail:golabeck@t-online.de

Der neue 1. Vorsitzende Udo Golabeck (links im Bild) bei der "Schlüsselübergabe" durch seinen Vorgänger Karl-Heinz Richter